Edison’s Lightbulb

22. Oktober 1879: Thomas Edison präsentiert eine Glühbirne die 40 Stunden lang leuchten kann.
Eigentlich hatte Joseph Swan das Konzept der Glühbirne erfunden. Bereits 10 Jahre vorher hat er in England das Patent angemeldet.
Obwohl Edison das Patent für die Glühbirne weder in Amerika, noch in England erhalten hatte, setzten sich seine Birnen durch. Er baute ein Stromversorgungsnetz für New York auf und verkaufte die dazu passenden Glühbirnen.